Willkommen in der Forstverwaltung Mayr Melnhof!

Die Geschichte der Familie Mayr Melnhof geht bis ins 14. Jhdt. zurück. Seither hat sich sehr viel getan. Insgesamt drei Reviere mit einer Gesamtfläche von rund 6000 Hektar im Salzburger Land obliegen der Forstverwaltung Mayr Melnhof. Die Verwaltungszentrale befindet sich im malerischen Gutshof des Schloss Glanegg, das dem Salzburger Untersberg zu Füßen liegt. 

Neben der traditionellen Bewirtschaftung als Forst- und Jagdbetrieb tragen auch Geschäftsfelder wie Verpachtung und Vermietung von Gewerbe-, Büro- und Wohnflächen, die Vermarktung von Wildfleisch sowie eine Firma für Naturbestattungen zum Unternehmenserfolg bei.

Der von ruhiger Naturlandschaft umgebene Gutshof ist eindrucksvoller Sitz verschiedener Firmen. Zugleich bietet er mit seinen historischen Gebäuden ein einzigartiges Ambiente, das auch Veranstaltungen wie dem jährlichen Christkindlmarkt, Hochzeiten oder andere Feierlich-keiten einen gebührenden Rahmen verleiht. 

Sie möchten mehr über Mayr Melnhof Salzburg erfahren? 

Alle Informationen zu den Geschäftsbereichen, dem Unternehmen an sich sowie zur Familiengeschichte können Sie auf der Website nach-lesen. 

Wildfleisch-Verkauf

Die Mayr Melnhof Forstverwaltung Salzburg informiert, dass der alljährliche Bauernmarkt im Gutshof Glanegg 2020 nicht stattfindet.

weiterlesen...